Wir sind ein noch recht junger Fanclub, uns gibts seit 19.07.2013
Begonnen hat alles mit der Liebe zum FCA und den Auswärtsfahrten. Daraus sind unsere ersten Aufkleber entstanden, Ideen für Doppelhalter. Wer von uns die Wörter "eigener Fanclub" in den Raum bzw. Block gerufen hat, wissen wir heute nicht mehr, jedenfalls waren wir uns sofort einig.
Vor den Spielen treffen wir uns meistens im 1516 und danach immer direkt am M-Blockeingang. Unseren Platz im Schwabenstadion haben wir im mittleren M-Block auf Höhe des vorletzten oberen Wellenbrechers.
Wenn du bei uns Mitglied werden magst, schau doch einfach mal bei uns vorbei, ein paar von uns sind immer recht zeitig vor dem Spiel im Stadion oder Block anzutreffen.

Viva Augusta steht treu und mit voller Leidenschaft und Hingabe bei Heim- und Auswärtsspielen und auch Abseits davon hinter dem FCA. Wir unterstützen Aktionen die das Zusammenleben der Fanszene verbessern und die sportlichen Erfolge des FCA fördern. Aktionen wie 12:12 oder FCA Fans gegen Viagogo usw. werden von uns geschlossen befürwortet und es ist uns ein Anliegen bei der Entstehung und Umsetzung von Großaktionen wie Choreos und so mitzuhelfen.
Viva Augusta distanziert sich schon im Vorfeld von Rassismus, Intoleranz und Gewalt im Stadion und außerhalb.

Mitglied im Supporters Club 1907